Dienstag, 24. Januar 2012

Ausflug ins Tierreich



Ein Ausflug ins Tierreich war nicht in meiner Planung vorgesehen
aber wie es manchmal so ist begegnen wir Dingen die man nicht im Kopf hatte.

In einem Discounter entdeckte ich beim Einkauf eine Anleitung zum Zeichnen von Tieren.

Mit Tieren hatte ich mich bisher noch nicht auseinander gesetzt und fand es sehr aufregend in diesen Bereich zeichnerisch vorzudringen.
Bei einer Tasse Tee bewältigte ich die Anleitung zum zeichnen, malte Vierecke, Kreise ... und verband dann alles mit Linien.

Ich stellte fest das mich diese Herangehenweise ein wenig in meiner impulsiven Art Dinge aufs Papier zu bringen gebremst hatte.

Es heißt ja: "Übung macht den Meister."

Meine Frage nun an die Künstler unter euch,
geht ihr über das zusammenfügen von Formen an eine Zeichnung heran oder nehmt ihr schon vorhandene Bilder und malt diese in eurer Interpretation, ... ? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen