Montag, 6. Februar 2012

Ich weiß


Ich weiß


Ich, weiß du bist mir zugetan,
ich weiß, dass du mich liebst,
ich weiß um unser'n Zukunftsplan,
ich weiß, was du mir gibst.

Ich weiß um die Verlässlichkeit,
ich weiß um deinen Mut,
ich weiß, es gibt auch manchmal Streit,
ich weiß, du tust mir gut.

Ich weiß es, doch ich fühl es nicht,
warum ich bei dir bin,
drum bitte ich nun dein Gesicht,
zu zeigen mir den Sinn.

(von Lorenz Filius aus "Gedanken durch die Zeit"
Gedichte zu Momenten des Menschseins)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen